Schnipselgrubentraining mit unserer Landesliga-Mannschaft und unseren AK10 Turnerinnen

Am 29.02.2020 waren wir mit unserer Landesliga-Mannschaft und unseren zwei AK 10 Turnerinnen in Nördlingen für ein Training über der Schnibselgrube. Wir haben den Trainingstag intensiv genutzt, um neue Elemente, die wir in unserer Halle nur schwer trainieren können, zu probieren und alte zu verbessern. Vor allem wurden am Barren Saltoabgang und Riesen trainiert oder das erste Mal versucht. Am Sprung nutzte Unsere  Liga-Turnerin Briana die Möglichkeit, den Tsukahara zu üben, um ihn evtl. an den bevorstehenden Wettkämpfen zu zeigen. Ihre Schwester Larina startete einen Versuch mit dem Überschlag Salto, welchen sie direkt dort noch auf Matte turnte. Eine unserer jüngeren Ligisten, Kim schaffte zum ersten Mal die ganze Schraube rückwärts am Boden. Im Großen und Ganzen war der Tag erfolgreich. Für die Kinder sind solche Tage über der Grube, an denen neue Elemente ausprobiert werden können, jedes Mal ein Highlight.